bernd weinmayer | 6324 mariastein | t/f +43 5332 56957 |

  Trinkgläser

Im Laufe der Jahre haben wir unser Drinkglasprogramm auf das produzieren von Schnapsstamperl reduziert - diesen Bereich jedoch permanent  erweitert. Grund für diese weitere Spezialisierung ist die Tatsache, dass sich gerade kleinvolumige Gläser in der Lampenglastechnik wesentlich feiner und graziler fertigen lassen als im gewöhnlichen Ofenglasverfahren. Unter Lampenglas versteht man die freie Glasformgebung ohne Einblasformen, durch Blasen, Ziehen und Drücken in einer 2000°C heißen Gas-Sauerstoffflamme.  Das von uns verwendete Borosilikatglas= Hartglas ist  dem  gewöhnlichen Ofen-Weichglas in Bezug auf mechanischen, chemischen und thermischen Belastbarkeit wesentlich überlegen. So gibt es z.B. beim Hartglas keine Glaskorrosion. Eine Reparatur, wie z.B. Zusammenschmelzen eines gebrochenen Stiels, ist  jederzeit möglich.

Der einzige Nachteil dieser Technik sind höhere Material- und Energiekosten, sowie die zeitaufwändige Reproduzierbarkeit der Gläser. Es können in einer Stunde maximal 6 einfache Schnapsgläser erzeugt werden. Jedes Glas ist ein Unikat.

Zahlreiche private Sammler, wie auch exklusive Brennereien schätzen unsere filigranen Meisterwerke. Besonders stolz sind wir auf die bereits über 20 jährige Zusammenarbeit mit der Schnapsbrennerei Rochelt. Jährlich werden über 4000 Stamperl in unseren Werkstätten in Mariastein und am Schneiderhof/Angerberg produziert.